Landgericht Stade klar

Vorteile der Mediation beim Güterichter

Die Beteiligten selbst erarbeiten und bestimmen die Lösung ihres Konfliktes.

Eine gemeinsam erarbeitete Lösung ist auch ein gemeinsamer Erfolg. Es gibt keinen Sieger und keinen Verlierer, sondern nur Gewinner.

Ein Termin beim Güterichter kann kurzfristig vereinbart werden.

Der Konflikt kann in der Regel schnell und nachhaltig im Rahmen eines Termins beendet werden.

Es entstehen keine zusätzlichen Gerichtskosten.

Die erarbeitete Lösung des Konflikts kann sofort dadurch verbindlich festgeschrieben werden, dass der Güterichter einen Vergleich protokolliert und damit einen Vollstreckungstitel schafft.

Was passiert, wenn die Parteien keine Lösung des Konflikts finden?

In diesem Fall geht das streitige Verfahren einfach weiter. Der Güterichter legt die Akte dann wieder der zuständigen Zivilkammer zur Entscheidung vor. Über den Inhalt des Güterichtergesprächs wird kein Protokoll erstellt und es erfolgt auch keine sonstige Information der Zivilkammer durch den Güterichter.

Mediation
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln